FOLGEN SIE
UNSEREM GUTEN RUF!

Willkommen im Team der SCC GmbH: Wir sind eines der größten Beratungsunternehmen Europas auf dem Gebiet der Regulatorik, angesehener Partner der der chemischen und pharmazeutischen Industrie – und das berufliche Zuhause von über 140 Experten verschiedenster Nationalitäten. Unsere Leidenschaft: das Management von Registrierungs- und Zulassungsverfahren für Chemikalien wie Agrochemikalien, Pflanzenschutzmittel und Biozide, sowie für Arzneimittel und Medizinprodukte. Unser Ziel: Weiter zu wachsen. In einem internationalen Kundenumfeld. In der persönlichen, offenen Arbeitskultur eines Familienunternehmens, das sich entschlossen um sein Team kümmert. Inmitten der naturnahen Region Rhein-Nahe, dem direkten Nachbarn des lebhaften Rhein-Main-Gebiets.

Für den Ausbau unserer Dienstleistungs- und Beratungsaktivitäten für die Arzneimittel- und Medizinprodukteindustrie suchen wir einen erfahrenen Naturwissenschaftler oder Apotheker (m/w/d) als

REGULATORY AFFAIRS EXPERTE (M/W/D) – MEDIZINPRODUKTE

BAD KREUZNACH ODER BERLIN

DAS HABEN SIE VOR

  • Ihr Weg führt Sie in ein wachsendes Unternehmen, mit einer abwechslungsreichen Projektvielfalt. Dabei unterstützen Sie die SCC mit Ihrer Expertise im Bereich Regulatory Affairs.
  • Ihre Aufgabe: Sie beraten unsere Kunden aus der Medizinprodukte-Branche zum Konformitätsbewertungsverfahren und dem CE-Kennzeichnungsprozess. Sie planen und erstellen Technische Dokumentationen, Berichte oder andere Zulassungsdokumente und führen alle erforderlichen Bewertungen durch.
  • Ihr Fokus: In Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen unterstützen Sie Unternehmen bei der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen für Hersteller von Medizinprodukten.
  • Ihr Ziel: Die Zulassung / Zertifizierung von Medizinprodukten auf dem europäischen und internationalen Markt.

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Natur-, Rechts- oder Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare, durch einschlägige Berufserfahrung belegte Ausbildung
  • Vorzugsweise mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Regulierung von Medizinprodukten
  • Kenntnisse in relevanten Normen, Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien im Zusammenhang mit Medizinprodukten, insbesondere in EN ISO 13485, MDR (EU) 2017/745, EN ISO 14971, EUDAMED, FDA 21 CFR Part 820
  • Versierter Umgang mit MS-Office
  • Selbständiges Arbeiten, Sorgfalt, Zielorientierung, Teamfähigkeit, Terminbewusstsein und Zuverlässigkeit, Flexibilität, sowie die Fähigkeit, komplexe Probleme effektiv anzugehen und zu koordinieren
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

UNSER ANGEBOT

  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Intensives Training-on-the-job, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten von zu Hause
  • Attraktives Gehaltspaket mit Erfolgsbeteiligung, Boni und Benefits (betriebliche Altersvorsorge, Essenszuschuss etc.)
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre im Team, auch gefördert durch gemeinsame Freizeitaktivitäten und Firmenfeste
  • Familienunternehmen mit einer offenen Arbeitskultur, in der wir uns mit verschiedenen Initiativen um unsere Mitarbeiter kümmern

Sie freuen sich auf anspruchsvolle Projektarbeiten in einem interdisziplinären Team ambitionierter Profis? Dann bewerben Sie sich gleich online:

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Dr. Martin Weiser (Geschäftsführer), Tel: +49 671 29846-0, martin.weiser@scc-gmbh.de

Für Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an unseren Recruitingpartner, die HRSC Human Resource Service and Consulting GmbH, Florian Pistel, Tel.: +49 671 7961418-0, bewerbung.scc@hrsc-gmbh.de

SCC Scientific Consulting Company GmbH |
Am Grenzgraben 11 | 55545 Bad Kreuznach | Germany |
www.scc-gmbh.de

  Bitte klicken Sie hier um die Stellenanzeige zu drucken

 

 

 

 

SCC GmbH E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung